Direkter Naturkontakt und die "existentiellen" Aufgaben, vor die uns das einfache Leben in der Natur stellt, können therapeutische Wirkung haben. Deshalb bieten wir Patienten von therapeutischen Einrichtungen zusammen mit ihren Betreuern die Möglichkeit, das Naturcamp zu nutzen. 

 

Die Aufenthalte umfassen ständige Begleitung durch Trainer, Bereitstellung spezifischer Ausrüstung und volle Verpflegung.

 

Ablauf  

Bau von behelfsmäßigen Unterkünften - Nahrungsbeschaffung aus der Natur und Möglichkeiten der Zubereitung - Erste Hilfe bei Verletzungen und Krankheiten - Erstellen von Werkzeugen, Schnitzen - Feuermachen - Orientieren bei Tag und Nacht - Abseil- und Klettertechniken - Methoden zum Überqueren von Gewässern - Reflexion und Geselligkeit am Lagerfeuer.  

 

Teilnahmevoraussetzungen
Das Mindestalter hängt von der Zielsetzung in Verbindung mit der Leitung/Betreuung ab. 

 

Ausrüstung, die die Teilnehmer mitbringen müssen

  • Schlafsack mit Isomatte
  • Sport- und Regenbekleidung
  • Trinkbecher, Besteck, Essgeschirr
  • feste Schuhe, Socken, Turnschuhe
  • scharfes Taschenmesser
  • Badesachen, Waschzeug
  • Taschenlampe
  • persönliche Utensilien nach eigenem Ermessen

 

Termine

Nur für geschlossene Gruppen auf Anfrage

 
Ort
Naturcamp & Waldschule Mieslhäusel, 94234 Viechtach (Bayerischer Wald)

Anfahrtsroute

 

Preis pro Gruppe für die Dauer von Montag 17:00 bis Freitag 12:00 Uhr
Bis 15 Teilnehmer: 2.980,00 EUR

16 - 25 Teilnehmer: 4.300,00 EUR

Die Gruppengröße (inkl. Betreuer) muss zwischen 8 und 25 liegen. Eine der Gruppe angemessene Relation zwischen Patienten und Betreuern muss garantiert sein. 

 

Preis pro Gruppe für eine Tagesveranstaltung o9:30 -17:00 Uhr

Bis 15 Teilnehmer 85.- Euro, bis 25 Teilnehmer 65.- Euro

 

Anfrage senden

 

Bach Naturcamp ist qualitätszertifiziert:

 

 

    zertifiziert von 2012-2019

zertifiziert von 2009-2016
zertifiziert von 2009-2016