Eigentlich ist Lernen ein innerer Antrieb jedes Menschen. Wenn Menschen die Welt um sie herum nicht seit jeher hätten verstehen und ergründen wollen, gäbe es unsere Zivilisation überhaupt nicht. In freier Natur wird dieses innere Motiv auch in unseren Kindern wieder geweckt, die mit dem schulischen Lernen vielleicht Schwierigkeiten haben. Hier im Naturcamp wird Lernen auch wieder ganzheitlich, sind Körper, Kopf und Herz gemeinsam bei der Sache.

 

Die Lernferien umfassen ständige Begleitung durch Trainer, Bereitstellung spezifischer Ausrüstung und volle Verpflegung.

 

Lernferien-Camps dauern immer 5 Tage, von Montag (16 Uhr) bis Freitag (12 Uhr). Die An- und Abreise organisieren die Eltern selbst.

 

Ablauf  

Kombination aus "Überlebenstechniken", Naturerkundung und gezielten lernpsychologischen Übungen, die die Wahrnehmung, die Motorik, die Denk- und Problemlöseprozesse und die Motivation ansprechen.

 

Teilnahmevoraussetzungen

Alter: 8-13 Jahre. Körperliche Gesundheit, jedoch keine überdurchschnittliche Kondition oder Sportlichkeit. Im Camp sind keine elektronischen Geräte wie Handys und Spielkonsolen erlaubt. Auch dürfen keine Süßigkeiten und Softdrinks mitgebracht werden.

 

Ausrüstung, die die Kinder mitbringen müssen

  • Schlafsack mit Isomatte
  • Sport- und Regenbekleidung
  • feste Schuhe, Socken, Turnschuhe
  • Badesachen, Waschzeug
  • Taschenlampe
  • Schulhefte des letzten Jahres in den "schlechten" Fächern
  • Stifte, Zeichenblock
  • Lieblings(schul)bücher

 

Termin

  • auf Nachfrage

  

Ort

Naturcamp & Waldschule Mieslhäusel , 94234 Viechtach (Bayerischer Wald)

Anfahrtsroute

 

Preis pro Person

320,00 EUR
Geschwisterkinder und Freunde, die gemeinsam angemeldet werden, erhalten 10 % Rabatt!

 

Anmeldung

 

Bach Naturcamp ist qualitätszertifiziert:

 

 

    zertifiziert von 2012-2019

zertifiziert von 2009-2016
zertifiziert von 2009-2016